Die Bezeichnungen

Nicht mehr Selbstmord
denn das ist eine Verleumdung
an denen die
dieses Leben ermordet hat

Auch
Freitod nicht
Ein Freitöter - das ist ein Staatsmann
der tötet und frei ausgeht
oder ein anderer

Und stand es diesen Toten
wirklich frei ?


Und auch nicht
wie sie in Abschiedsbotschaften sagten
die einfachen Leute
sie haben
den letzten Ausweg gewählt.

Wenn es der letzte war
blieb ihnen da
noch die Wahl?
Und hätte es denn
einen vorletzten Ausweg gegeben ?

Mit welchen Worten
das
Namenlose
nennen?



nach Erich Fried







Betroffenheit


wer sich noch betroffen fühlt

nimmt noch teil am leben

wen nichts mehr trifft

der ist tot

willst Du leben

dann laß Dich treffen

aber nicht nur von leid und trauer

laß Dich vor allem treffen durch

die liebe / das leben / die freunde /

das lächeln und den brief von einem freund

nur Deine fröhlichkeit und Dein mut

ändern diese welt

und machen sie zum paradies

und dies nicht irgendwann

sondern heute



Weitere Gedichte, Gedanken:

Wegbegleitung

Spuren im Sand

Trauer 1

Trauer 2

Trauer 3

Wellen




Zur Startseite von www.agus-augsburg.de (klicken Sie hier nur, wenn Sie noch nicht auf der Startseite waren. Ansonsten benutzen Sie bitte die linke Navigationsleiste, um weitere Seiten aufzurufen.)